What the hell is a VJ? Phase 3 – Harry Klein (BR Alpha)

BR Alpha und Harry Klein

Spezialausgabe zur Videokunst in Clubs vom Bayrischen Rundfunk (BR Alpha).

Gezeigt werden Musikvisualisierungen anhand des Beispiels der Münchner Diskothek Harry Klein.

Volle Länge 1h: 01min. Stay tuned! 🙂

Gezeigt werden Musikvisualisierungen und Styles verschiedener Münchner VJ’s, alle sind Resident Artists im Harryklein, einer der renommiertesten Techno-Clubs Deutschlands.
Jeder der hier vorgestellten Künstler zeigt eine unterschiedliche Herangehensweise an die Musikvisualisierung, und somit ergibt sich eine bunte Mischung der VJ-Szene Münchens.
Ziemlich kurzweilig das ganze 🙂
Vorgestellte VJs:
Betty Mü | mo — Aiko Okamoto | Blink & Remove | Peter Becker/Highflyer | Kaundown | Zava | mayer+empl/Kopffuessler | VJ Heiligenblut | Pixelwolke | pixelpixies | Doublevisions | schönereWelt!
Weitere Informationen zur ausgestrahlten Sendung (04.11.2011):https://youtu.be/RZVWiy-NGegVJ Heiligenblut vorgestellt in der Sendereihe Phase 3 Volume IX

Phase 3 im Überblick:

Und hier ein Überblick der gesamten Sendereihe video.kunst.zeit

Phase 3 – Galerie für Sehen und Hören
Für alle, die nicht schlafen wollen, hat ARD-alpha immer in der Nacht von Freitag auf Samstag ein ganz spezielles Betthupferl im Fernsehen: Phase 3 | video.kunst.zeit. Zu sehen und zu hören gibt es die Crème de la Crème der audiovisuellen Szene mit Videos aus dem Schnittbereich von Medienkunst, Design, Visuals, Musikvideo und Experimentalfilm.

Phase 3 – Galerie für Worte und Ideen
Und für jene, die immer noch nicht genug haben, geht’s am Samstagabend gleich weiter mit unserer historischen Galerie für Worte und Ideen Phase 3 | retro.Talk, in der fast vergessene Gesprächs-Schätze aus den öffentlich-rechtlichen Archiven ausgestellt werden. Zu Wort kommen Persönlichkeiten aus Kunst, Kultur und Wissenschaft.

Autor: Maximilian Joseph